EU

now browsing by tag

 
 

Related Media: EU

Gaziantep 2012 – 2

Gaziantep Castle

Das Laden der Bildergalerie kann ein paar Sekunden dauern.

Sint Maarten / Saint Martin 2009 – 5

Landeanflug Sint Maarten SXM

Das Laden der Bildergalerie kann ein paar Sekunden dauern.

Sint Maarten / Saint Martin 2009 – 4

Landeanflug Sint Maarten SXM

Das Laden der Bildergalerie kann ein paar Sekunden dauern.

Sint Maarten / Saint Martin 2009 – 2

Landeanflug Sint Maarten SXM

Das Laden der Bildergalerie kann ein paar Sekunden dauern.

Sint Maarten / Saint Martin 2009 – 3

Landeanflug Sint Maarten SXM

Das Laden der Bildergalerie kann ein paar Sekunden dauern.

Sint Maarten / Saint Martin 2009 -1

Eine traumhafte Kombination aus karibischer Lebensart und Europa

st.maarten_

Die Insel ist zweigeteilt, der südliche Teil gehörte zu den Niederländischen Antillen
und wurde durch die Auflösung dieses Staates zum 10.10.10 ein selbständiges Land namens Sint Maarten.
Die Währung wird wahrscheinlich auf US$ umgestellt, evtl. gibt es auch eine gemeinsame Währung mit Curacao, den Caribbean Guilder.

Der nördliche Teil gehört zu Frankreich, ist damit Teil der Europäischen Union und hat den Euro als Währung.
Durch die Zugehörigkeit zur EU können EU-Bürger sich ganz einfach hier niederlassen und benötigen keinerlei Aufenthaltsgenehmigung o. ä.

In aller Welt berühmt ist der Princess Juliana Airport SXM,
da hier die Flugzeuge auf der Landebahn direkt am Strand landen.

Am besten sind die Landeanflüge zu sehen vom Sunset Bar & Grill.

Hier steht auch das wohl berühmteste Surfbrett der Welt.

Surfbrett-mit-Ankunftszeiten

So sieht es dann aus wenn ein Jumbo landet

Sint Maarten Saint Martin Landing

Sint Maarten nennt sich selbst auch “The Friendly Island
und das können wir absolut bestätigen.

Selten trifft man auf so freundliche Leute,
die einem Schwätzchen nie abgeneigt sind.

Dazu kommen traumhafte Strände, durch die Mischung praktisch aller Nationen auf engstem Raum, viel Toleranz und Weltoffenheit außerdem da komplett zollfrei auch ein kleines Einkaufsparadies.

Für FKK-Liebhaber ist die Insel eine echte Empfehlung. Sowohl im Französischen Teil als auch in Sint Maarten gibt es FKK-Strände. Die bekanntesten dürften Orient Beach und Cupecoy Beach sein. Wobei Cupecoy oder eine der Buchten daneben wesentlich ruhiger sind.

The-Friendly-Island

c_Plausch-am-Morgen_

Ganz speziell ist das Autofahren auf Sint Maarten. Hier wird nicht gedrängelt, man lässt andere einbiegen oder aus Parkplätzen heraus fahren, da fährt man an verstopften Kreuzungen so weit in die Kreuzung, dass nichts mehr geht und wird vorbei gelassen. Zweimal hupen zum Dank, gut ist es.
Ein Stau wird elegant auf der Gegenfahrbahn umfahren, wenn jemand kommt hält der bestimmt an, falls die Gegenfahrbahn schon besetzt ist geht auch das Bankett auf der rechten Seite.

Sint Maarten Links

The Daily Herald

The Butterfly Farm

Sunset Grill&Bar

Island92 Radio

St.Maarten Island Times

SXM Map

Club Orient SXM

Farbige Tür Paradies geschlossen auf Sint Maarten
Landeanflug Sint Maarten SXM

Gaziantep 2012

Workshop-group-Gaziantep

Das Laden der Bildergalerie kann ein paar Sekunden dauern.

Im Oktober 2012 durfte ich (Peter) auf Einladung der Europäischen Union an einem Workshop in Gaziantep / Türkei mit dem Titel “Intercultural Leadership Education” teilnehmen.

Der Workshop war sehr interessant, ich habe viele Informationen erhalten und mit den anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus ganz Europa erarbetet. Durch die vielen Diskussionen und Übungen habe ich viele Informationen über Polen, Lettland, Belgien, Rumänien Ungarn und die Türkei erhalten an die ich so nie herangekommen wäre. Die Diskussionen nach Workshopende zogen sich meist bei 1 Uhr nachts, da jeder die Gelegenheit nutzen wollte die internationalen Kontakte auszubauen und noch mehr über die jeweiligen Heimatländer zu erfahren.

Die Organisation war perfekt, auch das touristische Rahmenprogramm war sehr gut gestaltet. Wir hatten Kontakt zu Regierungsmitgliedern (z.B. dem Regierenden der gesamten Provinz), wir besuchten eine Privatschule die mich sehr beeindruckt hat (dort durften wir auch vor den Klassen sprechen und Fragen beantworten), wir besuchten eine Mädchenschule, ein Projekt für Hochbegabte usw.

Im Album sind viele Bilder von uns und den Attraktionen, die die Gegend zu bieten hat. Die Menschen in der Gegend sind ausgesprochen nett und freundlich, freuen sich über jedes Gespräch und falls keine gemeinsame Sprache vorhanden ist wird eben nonverbal kommuniziert.

Als Fazit des Workshops kann ich ziehen, dass ich sehr viel über europäische Länder, Führungsstile und interkulturelle Teamführung gelernt habe und diese Kenntnisse sicher auch beruflich anwenden will. Vielen Dank an die EU, die mir diese Möglichkeit eröffnet hat!

Rumkale